Der Fischereiverein Petri-Jünger Holtwick e.V. wurde am 24.02.1987 gegründet und ist seither der einzige Fischereiverein in der Gemeinde Rosendahl.

Am 16.12.1988 erfolgte der Eintrag in das Vereinsregister beim Amtsgericht Coesfeld, ab diesem Zeitpunkt wurde auch der Verein als Gemeinnütziger Verein beim Finanzamt Coesfeld anerkannt.

Seit 2006 konnte das Vereinsgewässer in Höven, der Kuhfußteich gepachtet werden. Neben dem Vereinsgewässer wird auch der Holtwicker See, ein Gewässer des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe e.V. betreut.

Eine Freundschaft zwischen den Mitgliedern der Petri-Jünger Holtwick, besonders die Mitglieder des Jugendbereiches und dem Angelsportverein VIOS in Enschede konnte im Jahr 2007 aufgebaut und gefestigt werden.

Aktuell zählt der Verein 127 aktive Mitglieder, wobei davon

9 Jugendliche aktiv sind (Stand Januar 2016).